Was ist Bluetooth und wie verwende ich es?

Was ist Bluetooth und wie verwende ich es?
In diesem vollständigen Leitfaden zu Bluetooth erfahren Sie alles darüber, wozu diese Technologie dient, wie sie eingerichtet wird und wie Sie sie mit Ihrem Smartphone und anderen Geräten, wie z. B. drahtlosen Headsets, verwenden können. Tippen Sie einfach auf die Sprunglinks unten, um alle Ihre Fragen zu Bluetooth beantwortet zu bekommen!

Zum Abschnitt springen:

Was ist Bluetooth?

Was bedeuten die Versionsnummern?
Woher weiß ich, ob mein Telefon Bluetooth hat?
Was ist der Unterschied zwischen Bluetooth und NFC?
Wie benutze ich Bluetooth?
Wie verbinde ich mein Telefon mit einem Bluetooth-Gerät?
Wozu kann ich Bluetooth verwenden?
Was sind häufige Bluetooth-Probleme?
Was ist Bluetooth?
Bluetooth ist ein drahtloser Kommunikationsstandard, der es elektronischen Geräten ermöglicht, sich miteinander zu verbinden und zu interagieren. Er findet sich in einer Reihe von Gadgets, von Smartphones über Lautsprecher bis hin zu Laptops und mehr.

Bluetooth ist weder auf Wi-Fi noch auf mobile Daten oder ein Mobilfunknetz angewiesen: Solange die Geräte Bluetooth-fähig sind und sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden, können sie an der drahtlosen Zwei-Wege-Kommunikation teilnehmen.

AndroidPIT-Bluetooth-Held
Achten Sie auf das Bluetooth-Symbol auf Ihren elektronischen Geräten. / © ANDROIDPIT

Was bedeuten die Versionsnummern von Bluetooth?

Bluetooth hat seit seiner Einführung im Jahr 1999 eine Reihe größerer Iterationen durchlaufen, und seine erste Version (1.0) ist heute auf keinem Gerät mehr zu finden. Der größte Unterschied zwischen diesen Versionen besteht in der Geschwindigkeit, mit der sie Daten übertragen können, wobei die neueste Iteration, Bluetooth 5, die schnellste und effizienteste von ihnen ist.

Bluetooth 5 im Detail: vierfache Reichweite, doppelte Geschwindigkeit
Woher weiß ich, ob mein Telefon Bluetooth hat?
Wenn Sie derzeit ein Android-Smartphone besitzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass es über Bluetooth verfügt. Es handelt sich hierbei um eine kostengünstige, breit einsetzbare und einfach zu implementierende Komponente: Sofern Ihr Telefon nicht extrem alt oder extrem billig ist, sollte es Bluetooth haben. Wenn Sie einfach überprüfen wollen, ob Sie es haben, suchen Sie einfach in den Einstellungen Ihres Smartphones nach dem Wort Bluetooth.

Was ist der Unterschied zwischen Bluetooth und NFC?
Bluetooth und NFC sind sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich: Sie können NFC sogar in Verbindung mit Bluetooth für schnellere Verbindungen verwenden. Die wichtigsten Unterschiede sind:

NFC erfordert kein „Pairing“ – d.h. die Verbindung von zwei Bluetooth-Geräten miteinander -, so dass der Datentransfer schneller beginnen kann.
NFC funktioniert über kürzere Distanzen (normalerweise weniger als 10 cm)
NFC kann für mobile Zahlungen verwendet werden, Bluetooth nicht
Bluetooth hingegen soll eine Reichweite von mindestens 200 Fuß haben und Daten schneller als NFC übertragen.

androidpit sony xperia Z3 NFS
NFC und Bluetooth sind beides Möglichkeiten, Geräte drahtlos miteinander zu verbinden. / © ANDROIDPIT
Weitere Informationen über den Begriff NFC und seine Anwendungen finden Sie unter dem Link
Wie verwende ich Bluetooth?
Um Bluetooth zu verwenden, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass es auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen > Bluetooth und schieben Sie den Schalter in die Ein-Position.

Alternativ dazu können Sie auch die Blende für die Benachrichtigung herunterziehen, indem Sie von der Oberseite Ihres Telefons nach unten streichen, und Sie werden wahrscheinlich das Bluetooth-Symbol sehen. Tippen Sie es an, um es zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Drone X Pro Überprüfung 2020: Taugt sie etwas?

Quadcopter-Drohnen sind heutzutage recht häufig geworden. Sei es für Industriefilme, zur Vermessung von Landschaften oder einfach nur für Abenteuer. Drohnen gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen sowie zu unterschiedlichen Preisen. Einige sind eher für Filmaufnahmen geeignet, während andere nur für Spaß und Spiel gedacht sind.

Sind Sie auf der Suche nach einer eigenen Drohne? Wenn ja, möchte ich Ihnen Drone X Pro von Hyper SIs Ltd. vorstellen. Sie ist eine der besten Drohnen, die je gebaut wurden. Diese Drohne hat ein hochtechnologisches, glattes Design und ein futuristisches Gefühl. Vielleicht wollten Sie schon immer einmal einen Blick aus der Vogelperspektive auf Ihre Werft werfen oder einfach nur Ihre jetzige zerstörte Drohne auf eine bessere aufrüsten, dann sollten Sie DroneX Pro in Ihre Liste der obersten Prioritäten aufnehmen. Drone X Pro verfügt über einen Großteil der Funktionen, die einen typischen Fotoenthusiasten zufrieden stellen.

Die Drone X Pro wird Ihre Abenteuer auf jeden Fall bereichern. Die Aufnahme von Gruppenselbstporträts aus einer erhöhten Position ist jetzt einfach. Beeindrucken Sie Ihre Social-Media-Freunde mit wunderschönen Landschaftsfotos. Erkunden Sie verschiedene Geländeformen, während Sie sich irgendwo einfach nur entspannen, sei es auf Ihrem Balkon oder neben einer Klippe stehend.

Daher werden wir in diesem Bericht die neue DroneX Pro, die den Markt im Sturm erobert hat, genau unter die Lupe nehmen. Ist es Ihren Geldbeutel wert? Was haben Sie davon, dieses Stück Technik zu besitzen? Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen.

Hier erhalten Sie 50% Rabatt auf die Drone X Pro
Inhalt [anzeigen]

Technische Merkmale, Spezifikationen und Leistung von Drone X Pro

Faltbares Design
Eines der physischen Merkmale, die Drone X Pro auszeichnen, ist die zusammenklappbare Verbindung zwischen den Rahmen, die die Propeller halten, und dem Körper. Auch die Propellerblätter sind nicht fixiert. Dieses unglaubliche Merkmal ermöglicht es Ihnen, die Drohne während des Transports oder auch nur dann zusammenzulegen, wenn Sie sie nicht fliegen.

Tragbar
Die Drone X Pro ist unglaublich leicht zu tragen und außerdem passt sie zusammengeklappt in Ihre Handfläche. Wenn sie in Ihre Handfläche passt, können Sie sie definitiv mit Leichtigkeit in Ihrer Tasche tragen. Das ist sehr praktisch, besonders wenn es um den Einsatz im Freien geht. Das bedeutet, dass Sie keine sperrigen und schwereren Drohnenalternativen tragen müssen.

Kamera
Die Drone X Pro ist mit einer integrierten HD-Kamera mit 2 Megapixeln ausgestattet, die in der Lage ist, Fotos und Videos in 720p HD aufzunehmen und aufzuzeichnen. Diese Kamera unterstützt eine Auflösung von bis zu 720p HD, was wirklich großartig ist. Die Kamera ist in der Lage, Standbilder in einem Weitwinkel von 1200 Pixeln aufzunehmen. Mit dem Panoramamodus können Sie mit einem Mausklick 3600 Bilder aufnehmen. Der Nachteil bei der Kamera ist die Tatsache, dass sie fixiert ist, d.h. wenn sich die Drohne bewegt und wackelt, wackelt auch die Kamera. Daher sind Aufnahmen, die gemacht werden, während sich die Drohne bewegt, nicht so gut.

Flugzeit
Verglichen mit anderen Drohnen im Taschenformat hat die Drone X Pro eine recht ordentliche Flugzeit. Diese Drohne kann mit einem voll aufgeladenen Akku etwa 10 Minuten lang fliegen und filmen. Das Aufladen des Akkus dauert durchschnittlich 70 Minuten. Wenn Sie eine längere Flugzeit wünschen, besorgen Sie sich einige Ersatzbatterien.

Stabilität
DroneX verfügt über hochentwickelte Stabilisierungsalgorithmen, die sowohl beim Rake-off, Flug als auch bei der Landung eingesetzt werden. Bei turbulenten Bedingungen ist die Drohne noch immer in der Lage, ihren Kurs erheblich zu halten. Das bedeutet, dass Sie nicht viel Geschick einsetzen müssen, um zu verhindern, dass die Drohne weggeblasen wird. Ein weiteres cooles Feature von DroneX Pro ist der Höhenhaltungsmodus. Diese Fähigkeit ermöglicht ein Schweben, wodurch die Drohne in der gleichen Position und Höhe gehalten wird, so dass sie ruhigere und zeitlich genauere Schüsse abgeben kann.

Steuert
DroneX Pro ist eine der am einfachsten zu landenden Drohnen mit Hilfe eines einzigen Schlüssels. Die meisten von uns machen sich normalerweise Sorgen, dass ihre Drohnen bei dem Versuch, sie zu landen, zerstört werden könnten. Wenn es um DroneX Pro geht, brauchen Sie sich darüber keine Sorgen mehr zu machen. Diese Drohne ist in der Lage, mit nur einem Schlüssel den Boden zu erfassen und problemlos zu landen. Außerdem werden Sie bei den meisten Drohnen, wenn die Übertragung unterbrochen wird, feststellen, dass sie irgendwo heruntergefallen ist, da die Steuerung verloren gegangen ist. Wenn die DroneX Pro erkennt, dass die Verbindung verloren gegangen ist, beginnt sie einen langsamen Abstieg, bis sie landet. Sie können die Kontrolle immer noch zurückerlangen, indem Sie sich rechtzeitig vor der Landung der Drohne nähern.